1. print icon Drucken

MAGPOWR DLCA Digitaler Messverstärker

  • Kompakte Bauform für minimalen Platzbedarf
  • Bedienung und Kalibrierung mit 3 Tastern und Digitalanzeige
  • Gewichtslose Kalibrierung möglich
  • Nullstellen auf Tastendruck oder über optionalen Digitaleingang
  • Alarmausgang einstellbar für: Hohen, niedrigen, hohen und niedrigen oder festgelegten Bereich des Bahnzuges
  • Automatische Kraftaufnehmer-Diagnose

Der neue Messverstärker DLCA ist ein kostengünstiger, aber trotzdem vollwertiger und leistungsstarker Digitalverstärker, welcher einfach auf eine DIN-Schiene montiert werden kann. Der DLCA hat eine kompakte Größe und ist mit drei Tastern und einer Vier-Segment-Anzeige einfach zu bedienen. Unter anderen Funktionen bietet er programmierbare Tiefpassfilter und Alarmstufen, schnelle und einfache Kalibrierung, sowie die Möglichkeit der gewichtslosen Kalibrierung.

MAGPOWR DLCA Spezifikationen

  • Input
  • Wägezellenanregung5 oder 7,5 VDC, maximal 100mADC
  • Empfindlichkeit der Wägezelle1,5 bis 100 mV/V einzelner Sensor oder Paar
  • Digitaler Eingang (re-zero)24 VDC maximal 5 VDC oder 24 VDC wählbarer Schwellenwert
  • Output
  • Analogausgang0 bis 10 VDC, 5mA, 2 kohm Mindestlast
    4 bis 20 mADC, 450 Ohm maximale Last
  • Referenzmessgerät0 bis 1 mADC, 1 kOhm maximale Last oder 0 bis 10 VDC, Leerlauf
  • Alarm30 VDC maximal, 0,4 ADC maximal
  • Gewinn32:1
  • Netzteil24 VDC, +/- 10%, 0,14 ADC maximal
  • Display4-stellige LED
  • MontageDIN 35 Schiene
  • Klimaklasse3K3 (EN60721)
  • Betriebstemperatur0 bis 50˚ C32 an 122˚ F
  • Lagertemperatur-20 an 80˚ C-4 an 176˚ F
  • GehäuseIP20
  • ZertifizierungenCE
    TÜV-Zeichen (UL6101010-10, CAN/CSA-C22.2#)
    6101010-1, CB nach ICE 6101010-1)
    RoHS