Tidland Edge-Trim

  • Fortschrittliche Bauweise ermöglicht Schnittwechsel und Messeraustausch ohne Vorbereitung zur Verringerung von Ausfallzeiten und Materialverlusten

  • Robuste Bauweise für zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen

  • Automatische Erhaltung der entscheidenden Einstellung des Messerhalters zum Untermesser, wodurch die Einstellzeit bei Gewährleistung der Schnittgenauigkeit beträchtlich reduziert wird

  • Der C-Rahmen ermöglicht Schneidvorgänge bis zu 169 mm (6,6 Zoll), bei einem maximal möglichen Schnitt von 330 mm (13 Zoll) weiter Lösungen für größere Anforderungen
  • 
Modular und flexibel für eine Vielzahl von Anwendungen

  • Das kompakte und robuste Bedienpult ermöglicht viele Montageoptionen

  • Konfiguration für PC über eigenständiges Programm oder bestehende Benutzeroberfläche (HMI) möglich

Tidland Edge-Trim Spezifikationen

  • Automatisierte Version
  • Vereinfachte AnschlüsseBenötigt nur 110 (oder 220) VAC-Einphasenstrom und zwei
    einfach zu verkabelnde Verbindungsleitungen zwischen der Touchscreen-Steuerung und dem
    Kantenbearbeitungseinheiten. Die Eingangsluftanschlüsse sind (auch) für das Messer erforderlich.
    Steuerung und Druckluftbremsen RS-485-Kommunikation und 24 VDC-Stromkabel
  • TouchscreenIndustrieller Touchscreen-PC
  • AntriebssteuerungLeitspindelantrieb mit Schrittmotor
  • BedienpultKompakte und robuste Bedienkonsole ermöglicht viele Montagemöglichkeiten.
  • AmbossmotorenZiehl-Abegg 3-Phasen Außenläufer-AC staubgeschützte Motoren aktivieren
    ein breites Spektrum an Betriebsdrehzahlen und Drehmomentwerten.
    Für Anwendungen mit langsamer Drehzahl sind Untersetzungsgetriebe erhältlich.
  • Automatisierte oder manuelle Version
  • KonstruktionRobuste Stahlkonstruktion mit korrosionsbeständiger vernickelter Oberfläche
  • MesserhalterLeistungsreihe Klasse II und Klasse III
  • SchlittenModulare Halterungen (untere und hintere Halterung erhältlich), Linearführungen,
    Die kritische Schaufelgeometrie wird bei der Positionierung der Einheit beibehalten.
  • BeschnittbreitenStandard-Trimmhalter 142,2 mm (schmalere und breitere Halterungen sind erhältlich)
    Maximaler Beschnitt von 381 mm möglich
  • FernpositionierungOptionale Leitspindel und Handrad mit mechanischer Anzeige (nur bei manueller Ausführung)

Weniger Materialverlust und gesteigerte Produktivität durch das „Edge-Trim“ von Tidland. ein eigenständiges Scherenschnittsystem für den Randbeschnitt. Die Messer-Einstellzeit wird während der Schnittwechsel durch die schnelle, gleichzeitige Neupositionierung des Messerpaars (obere und untere Messer) ohne Beeinträchtigung der Schneidgeometrie praktisch eliminiert, während die höchste Schneidqualität erhalten bleibt.

Das „Edge-Trim“ Schneidsystem ist in manuellen oder automatischen Konfigurationen erhältlich.
Zuschneideoption
Aktualisierung von manuell auf automatisch verfügbar.

Zusätzliche Optionen
Integration
Konfiguration auf den Kunden-PC über eigenständiges Programm oder bestehende Benutzeroberfläche möglich (z. B. RsView32, Wonderware)
Automatische Bedienfelder
Benutzerfreundliche, intuitive Bedienung und Touchscreen-Bedienfelder
Hochgenaue, absolute Bahnbreitenmuster
inkrementelle Positionierung
Positionsgenauigkeit von ± 0,2 mm (0,008 Zoll)